VCD-Logo  

Landesverband Bayern e. V.
Datenschutz

 

Homepage

Werden Sie Mitglied!

Unterstützen Sie uns durch eine Spende!

Aktionen

Themen

Presse

Projekte

Termine

Links

Bundesverband

Kreisverbände

Service

Wir über uns

Kontakt

Datenschutz

 

powered by
Noris Network

Hinweise zum Datenschutz

Der Verkehrsclub Deutschland, Landesverband Bayern e.V. (VCD Landesverband Bayern) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten gespeichert werden und wie der VCD sie verwendet. Als gemeinnütziger Verein unterliegt der VCD den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Telemediengesetzes (TMG).

Allgemeine Grundsätze

Der VCD Landesverband Bayern erhebt und speichert außer den Protokolldateien, die bei der Nutzung unserer Seiten anfallen, von Ihnen keine Daten. Insbesondere nutzen wir - anders als viele andere - absichtlich keine Cookies und keine Trackingsoftware, um damit Ihre Spuren im Internet zu verfolgen. Unsere Homepage ist bis auf einige Verlinkungen zu unserem Hoster, der uns mit einem günstigen Tarif unterstützt, werbefrei.

Soziale Netzwerke

Wir verwenden auf einigen Seiten Links zu Sozialen Netzwerken (siehe z. B. oben links auf dieser Seite). Diese Links sind jedoch so gestaltet, dass sie keine Informationen an die Netzwerke weitergeben, außer Sie stimmen dieser Weitergabe durch einen zusätzlichen Klick ausdrücklich zu.

Protokolldateien (Serverlogs)

Unsere Server werden bei der Firma noris network gehostet und stehen in Deutschland.

Die Protokolldateien des Webservers enthalten nur die Daten, die Ihr Webbrowser automatisch und anonym an uns übermittelt. Das sind:

  • die IP-Adresse des zugreifenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • die abgerufene Seite/Datei,
  • die zuvor besuchte Seite,
  • der Bezeichner ("User Agent"), mit dem sich Ihr Webbrowser zu erkennen gibt
  • sowie statistische Informationen, ob der Zugriff erfolgreich war und wie viele Bytes übertragen wurden.
Ein Beispiel sehen Sie hier:
93.210.48.53 - - [05/Apr/2018:09:43:54 +0200] "GET /images/NO2-Messung.jpg HTTP/1.1" 200 57848 "http://vcd-bayern.de/aktionen/no2_selbst_messen/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 5.1; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0" 5870 364 58084

Diese Protokolldaten fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an. Sie sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern. Nur mit erheblichem Ermittlungsaufwand, den Privatpersonen oder der VCD nicht leisten können, können sie einem Computer oder gar einer Person zugeordnet werden. Das tun wir nicht, aber wir können die Protokollierung nicht abstellen, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wenn Sie diese Protokollierung umgehen wollen, die an jedem Webserver automatisch anfällt, empfehlen wir Ihnen, Ihre IP-Nummer zu verwischen. Dies ist durch Nutzung eines VPN-Service oder durch anonymisierende Browser wie Tor möglich.

Gelegentlich verwenden wir die in den Protokolldateien gespeicherten Daten zu statistischen Auswertungen, zum Beispiel, um festzustellen, wie viele Besucher unsere Seiten haben und welche Seiten besonders häufig nachgefragt werden.

Verlinkungen

Unsere Website enthält Verlinkungen auf externe Seiten. Es kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass die externen Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten.

Formulare und Newsletter

Wir bieten Ihnen, inbesondere auf unseren Service- und Kontaktseiten mehrere Möglichkeiten, Daten an uns zu übermitteln. Diese Daten werden nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit abgefragt: Nur die nötigsten Daten sind zwingend anzugeben. Sie werden erst durch Betätigen des Absende-Buttons an uns übermittelt. Die erhobenen Daten werden von uns nur für die jeweils genannten Zwecke gespeichert, z. B. Ihr Name und E-Mail-Adresse für den Bezug unseres Newsletters. Wir geben Ihre hier erhobenen Daten, soweit Sie die Mitgliedschaft betreffen, an den VCD Bundesverband e. V. weiter, der die Mitgliedsdaten verwaltet. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder anderweitig an Dritte weitergegeben.

Ihre Rechte

Gemäß DSGVO haben Sie ein Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und Widerruf ihrer Daten. Wenden Sie dich dazu bitte an den Geschäftsführer. Sie können außerdem der Nutzung der erhobenen Daten widersprechen. Des weiteren können Sie Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde wahrnehmen. Und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit an einen anderen Anbieter.

 
VCD - Mobilität für Menschen
This page is viewed best with open eyes.